Daten-Management

Fertigungsinformationen sind unternehmensweit verfügbar

Das Fertigungsdaten-Management (FDM) dient zur Verwaltung aller relevanten Daten und Informationen, die im Fertigungsprozess benötigt werden. Diese wichtige Aufgabe übernimmt ToolDIRECTOR Daten-Management. Sämtliche Daten und Informationen werden zentral in einer Datenbank abgelegt und können per Netzwerk (LAN) prinzipiell an jedem Ort zur Verfügung gestellt werden. Die Vorteile des zentralen Managements von Fertigungsdaten zeigen sich vor allem im Wiederholfall von Produktionsprozessen. Ein wiederkehrender Auftrag oder Artikel lässt sich so besonders leicht mit den bereits vorhandenen Daten, Einstellungen oder Arbeitsanweisungen fertigen. So ist sichergestellt, dass ausgeschöpfte Optimierungspotentiale nicht verloren gehen und dieses Know-how stets wieder zur Verfügung steht.

Fertigungsdaten-Management (FDM): ToolDIRECTOR Daten-Management organisiert die Fertigungsartikel und verwaltet alle relevanten Informationen und Dokumente zu einem Artikel.

Auftrags- und Fertigungsdaten bleiben zusammen

ToolDIRECTOR Daten-Management arbeitet interaktiv und läuft im Hintergrund der verschiedenen Softwareapplikationen. Dank intelligenter Verknüpfungstechnologie werden erstellte Daten wie Zeichnungen, Videos, Skizzen oder Listen direkt in der Datenbank strukturiert abgelegt und vom ToolDIRECTOR Daten-Management automatisch dem gewünschten Auftrag oder Artikel zugeordnet. So entfällt das mühsame und fehleranfällige zuordnen der Daten in einer Verzeichnisstruktur.

Qualitätsdaten sind dokumentiert

Mit ToolDIRECTOR Daten-Management werden alle relevanten Daten und Informationen der einzelnen Prozessschritte dokumentiert. Mit dem Report zu den einzelnen Prozessschritten erfüllen Sie die Nachweispflicht im Rahmen eines Qualitätsmanagements. Über detaillierte Dokumentationen stellen Sie zudem sicher, dass auch bei bereits eingefahrenen Prozessen die produzierte Qualität stets gleich bleibt.

Basis für eine optimale Produktionsplanung

Das Fertigungsdaten-Management (FDM) ist die Basis für eine ressourcenabhängige Produktionsplanung (Leitstand, PPS). ToolDIRECTOR Daten-Management ist ein Artikel- oder Produktstammdaten-System mit dem Fokus auf die Produktion. Der integrierte Arbeitsplan, der aufgeschlüsselt auf die einzelnen Arbeitsfolgen und jeweils einem Auftrag bzw. Artikel zugeordnet ist, verfügt über eine Verknüpfung zu den verwendeten Anlagen und Maschinen, sowie zu den benötigten Betriebsmitteln. Auch Zeitinformationen zu den einzelnen Arbeitsschritten werden verwaltet. Werden alle diese Informationen, kombiniert mit den Auftragsdaten, an ein Leitstandsystem weiter gereicht, so kann man hier von einer absoluten Datendurchgängigkeit sprechen. Gibt es z. B. Änderungen am Fertigungsauftrag, so hat dieses sofort Auswirkung auf die Produktionsplanung. So verifizieren Sie blitzschnell die Vor- und Nachteile und können aus diesen Informationen die bestmögliche Strategie ableiten.

Infos auf USB-Stick


Fordern Sie weitere Informationen
zu unseren Produkten und Lösungen
per Post auf einem USB-Stick an.


Hier anfragen