PROXIA ERP Schnittstellen – MES ERP PPS Welt

MES ERP und MES – Synergien nutzen, für mehr Effizienz: ERP Schnittstellen

Für eine flexible Produktion ist eine optimale Software-Systemlandschaft dann erreicht, wenn Geschäfts- und Produktionsebene Synergien nutzen und beide Software-Systemstrukturen Informationen austauschen. Das ERP- und das MES-System müssen deshalb in definierten Prozesseinheiten synchronisiert werden. Intelligente Software-Verbindungen (ERP Schnittstellen) sichern einen lückenlosen und bidirektionalen Informationsfluss ab.

MES ERP - Unterschiedliche Welten, einheitliche Lösungen:

PROXIA MES und ERP, zertifizierte ERP Schnittstellen verbinden die digitalen Geschäftsprozesse der ERP-Welt mit den produktions- und maschinennahen Informationsprozesse der MES-Software

Eine Vielzahl von ERP Schnittstellen ermöglicht den Informationsaustausch zwischen PROXIA MES und den führenden ERP/PPS-Systemen. Die moderne Softwarestruktur von PROXIA MES unterstützt standardisierte Datenbankanbindungen und individuelle Anbindungs-Lösungen MES ERP.

ERP Schnittstellen – MES ERP / PPS Welt

ERP Schnittstellen – MES ERP und MES – die Kommunikation ist entscheidend

PROXIA MES arbeitet auf der Basis einer einheitlichen Systemplattform, dem PROXIA Manager. Der PROXIA Manager ist das „Applikationsrack“, in das die Module von PROXIA MES bedarfsgerecht eingebaut werden. Durch diese Vereinheitlichung der Technologieplattform kann PROXIA MES mit vielen am Markt vertretenen ERP/PPS-Systemen durch die ERP Schnittstelle direkt kommunizieren. So ist sichergestellt, dass Ihre Daten über den gesamten Geschäftsprozess hinweg stets einheitlich und redundanzfrei sind. Die in PROXIA MES ERP integrierten Funktionseinheiten unterstützen sämtliche Abläufe in der Produktion, liefern detaillierte und zeitnahe Informationen und können so zur Erstellung aussagekräftigen Key Performance Indicators (KPIs) herangezogen werden.

MES ERP - Arbeiten ohne Medienbruch

Mit Realtime-Connectoren sorgen die PROXIA ERP Schnittstellen für eine systemübergreifende Datenkommunikation von MES zu ERP. Für Auswertungen, Analysen oder Visualisierungen können Sie in allen Unternehmensebenen auf die gleichen Informationen zugreifen. Datenredundanzen zwischen MES und ERP gehören der Vergangenheit an.

Vorteile & Fakten von PROXIA Manager und Realtime-Connectoren (MES ERP):

MES ERP Online-Integration zum ERP-System schafft klare Aussagen zum Kunden und vereinfacht die interne Organisation

Papierarme Fertigung

Kinderleichte Bedienung

Soll-Ist-Vergleich für die Planung und Kalkulation

Mehr Transparenz durch lückenlose Erfassung von Maschinen-, Auftrags- und Personendaten

Daten werden dort erfasst, wo sie entstehen und sind im gesamten System online verfügbar

Erhöhung des Nutzungsgrades des ERP-Systems

Standardisierte Datenkommunikation zu ERP/PPS-Systemen aller führenden Anbieter dank professioneller ERP Schnittstellen der PROXIA Software AG